Segel- und Urlaubsfreuden pur

MITSEGELN
IN KROATIEN

TOP SEGELREVIER

Kroatien ist eines der beliebtesten Segelreviere im Mittelmeer.
Traumhaft schöne Küstenorte und eine schier unendliche Zahl kleiner und großer Inseln reihen sich wie eine Perlenkette aneinander.

YACHT EXKLUSIV
BUCHEN

Superspezial für alle, die Privatsphäre wollen:
eine ganze Yacht exklusiv für dich und deine Gruppe.
(Maximal 4 Personen)

Details

Du suchst ein exklusives Segelerlebnis nur für dich und deine Familie, deine besten Freunde, oder nur mit deinem Schatz?

Bei Bezahlung von vier Plätzen und einer Belegung mit max. vier Personen ist das Schiff exklusiv gebucht.

IDEAL FÜR GENIESSER

Die Küste Kroatiens besticht durch moderate Segel­bedingungen, kurze Wege und mediterranes Klima.
Ideal für Genuss-Segler und Familien, die einen entspannten Segelurlaub suchen.

Kroatien – einer der landschaftlich reizvollsten Küstenstriche Europas.
Das macht das Land zu einem Traumspot für Segler.

Wie kaum ein anderes Segelrevier weltweit bietet Kroatien eine enorme Dichte an Inseln, die sich vor seiner Festlandsküste aufreihen. Über 1.200 sind es – mal Größere, mal Kleinere – doch immer mit eigenem Charme und Charakter.

Oft trennen nur wenige Seemeilen unsere stille und beschauliche Ankerbucht vom bunt-quirligen Treiben in einer der zahlreichen, meist äußerst charmanten Küstenstädte. Versteckte sich eben noch in der gut geschützten Bucht eine einladende Konoba, erwartet uns vielleicht schon hinter dem nächsten Landvorsprung die einsame Badebucht, ein beschauliches Fischerdörfchen oder so manch kulturell-geschichtliches Highlight.

Diese Vielfalt auf engstem Raum, verbunden mit kurzen Segeletappen sowie einer vorbildlich ausgebauten maritimen Infrastruktur mit kleinen oder größeren Häfen, Marinas, Bojenfeldern bis hin zu einfachen Konoba-Stegen und romantischen Ankerbuchten macht das Segeln in Kroatien so einladend, attraktiv und abwechslungsreich.

Bekanntermaßen zählt die Adria zu den eher ruhigen Meeren mit gemäßigten Winden und Wellen. Sie eignet sich daher gleichermaßen für Segelanfänger wie auch für Fortgeschrittene.

Das macht Kroatien zu einem überaus beliebten Segelrevier für Familien und Genuss-Segler jeden Alters.

Mitsegel-Angebote in Kroatien – Mai 2024

may, 2024

Fakten zum Segelrevier Kroatien

Ein Eldorado für Wassersportler: es gibt viele gute Gründe für einen Segelurlaub in Kroatien

Das macht Kroatien als Segelrevier so besonders:

Was bei diesen Törns zusätzlich möglich ist:

Charakter der Segeltörns in Kroatien: *

Moderat
Ambitioniert
Sportlich

Besonders empfohlen für: *

Singles, Paare
Familien, Freundeskreise, Gruppen
Genuss-Segler
Anfänger
Fortgeschrittene

* Die Angaben dienen lediglich der groben Orientierung und Einordnung. Genaueres lässt sich in einem Telefonat besprechen.
Zögere nicht mich anzurufen wenn du Fragen zu einem Törn oder Segelrevier hast.

Dein Segelurlaub
in Kroatien

Was dich erwartet und was du über deinen Segeltörn auf der Fair Lady wissen solltest

Allgemeine Infos

Die Kroatien-Törns eignen sich grundsätzlich für alle segelinteressierten Anfänger wie auch für Fortgeschrittene jeden Alters. Dies können Einzelpersonen, gerne auch Senioren, Pärchen, Freundeskreise, Gruppen (z.B. aus Segelschulen u/o -Vereinen) oder Familien mit Kindern über 16 Jahren sein.

Die seglerischen Anforderungen dieser Törns liegen im unteren Bereich und nur selten darüber. Ein aktives Mitsegeln der Teilnehmer ist jederzeit gerne möglich, wird aber nicht vorausgesetzt.
Den Tagesablauf bestimmen wir stets gemeinsam, sodass möglichst alle Wünsche und Interessen der Mitsegler berücksichtigt werden und jeder auf seine Kosten kommt.


Die Yacht bewegt sich überwiegend in Küstennähe. Gesegelt wird in aller Regel nur tagsüber in relativ kurzen Etappen von 3 - 5 Stunden und bei guten Bedingungen. Somit bleibt viel Zeit für Baden und Genießen, Entspannung und Müßiggang. Nachts liegt die Yacht in einer Bucht vor Anker oder an einem Steg/Kai. Ganz nach Lust und Laune gehen wir entweder Essen oder es wird in einer schönen Bucht an Bord gekocht oder gegrillt.

Im Vordergrund stehen bei diesen Törns neben dem „Urlaub unter Segel“ und dem damit verbundenen extrem hohen Entschleunigungsfaktor das Naturerlebnis, Baden, Schnorcheln, Entspannen, Genießen und - je nach Destination - interessante Abstecher zu wahren Highlights wie den Kornaten, den Krka-Wasserfällen oder UNESCO-Welterbe Städte wie Split oder Dubrovnik.

Törngestaltung

Die Törnangebote sind in aller Regel auf 1- oder 2-wöchige Törns ausgelegt, jeweils von Samstag bis Samstag. Am Anreisetag oder kurz vorher informiere ich über den genauen Liegeplatz der Fair Lady, an dem die Yacht dann ab 16 Uhr frisch gereinigt bereit steht.
In aller Ruhe beziehst du deine großzügige Kabine und lebst dich bei einem Begrüßungsdrink schon mal ein.
Bis alle weiteren Mitsegler eingetroffen sind erledigen wir den ersten Einkauf und lernen uns beim gemeinsamen Abendessen kennen, bevor wir dann am nächsten Morgen nach einer ersten Einweisung in See stechen.

Alle weiteren Törninhalte (z. B. Fahrtstrecken, zu besuchende Spots / Sehenswürdigkeiten / Restaurants, Anlegen im Hafen oder Ankern in der Bucht, usw.) werden unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten gemeinschaftlich besprochen und geplant.
Ich fasse die individuellen Wünsche zusammen und gebe gerne Tipps zu den jeweiligen Törnzielen bzw. bringe eigene Erfahrungen ein, um eine rundum gelungene Segelreise für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

Der letzte Törntag bringt uns dann schon nahe an unser Endziel und wir beschließen die gemeinsame Segelreise in einem schönen Restaurant bevor ich dich am nächsten Tag bitte, die Kabine bis 10 Uhr wieder freizugeben.

Anreise

Die meisten Mitsegler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen erfahrungsgemäß den eigenen PKW, um nach Kroatien zu kommen. Die Häfen und Marinas verfügen über Parkplätze, wo das Fahrzeug für die Törndauer sicher abgestellt werden kann.

Alle angebotenen Segelreisen in Kroatien sind Oneway-Törns, die an einem Ort beginnen und an einem anderen enden.
Hier ist es bei Törnende problemlos möglich via Schnellfähre oder Bus innerhalb weniger Stunden wieder an den ursprünglichen Ausgangshafen und somit zum eigenen Fahrzeug zurückzukehren. Kroatien bietet eine enorme Dichte an Fährverbindungen, die oft mehrmals täglich verkehren.

Darüber hinaus liegen 4 internationale Flüghäfen direkt an der kroatischen Küste: Pula, Zadar, Slit und Dubrovnik. Sie werden mehrmals täglich von den verschiedensten Destinationen und Airlines angeflogen.

Impressionen Segeln

Du willst mehr Fotos sehen? – Klicke hier:

Diese Segelreisen könnten dich auch interessieren:

Kroatien
Mai 2024
Italien
Juni / Juli 2024
Korsika
Juli 2024
Balearen
August 2024
Atlantik
September / Oktober / November 2024
Karibik
ab Dezember 2024
Gabi
Weiterlesen
Meine Bewertung – einfach klasse, der beste Urlaub ever 😉 !!!
Nicole
Weiterlesen
Didi hat uns wunderbare Plätze und Buchten gezeigt, hat uns die feinsten Restaurants empfohlen und hat uns auch noch jeden Tag herrlichen Wind beschert
Stefan
Weiterlesen
Didi ist ein erfahrener, unternehmungslustiger und humorvoller Skipper. Er kennt seine Yacht in- und auswendig und es macht ihm Freude, sein Seglerwissen weiterzugeben und den Gästen einen schönen Törn zu bieten. Man kann so viel segeln oder mithelfen, wie man möchte – immer unter dem wachsamen Auge des Skippers, der Fehler im Ansatz erkennt und sofort korrigiert.
Melanie
Weiterlesen
Es war eine wunderbare Woche mit super Wetter, tollem Wind und viel Spass. Es ist wahrlich ein reiner Genuss mit Dir zu segeln.
Paul
Weiterlesen
Die Überführung von Pula nach Zadar hat mir riesigen Spass bereitet. Deine Revier- und Bootskenntnisse in bis zu 50kn Wind sind Gold wert und machen einen Törn mit Dir sicher und entspannt. Da ist die salzige Haut abends ein Vergnügen!
Voriger
Nächster