Entdecke die Möglichkeiten
WILLKOMMEN
AN BORD
Segelschiff
1

Die Segelyacht ist eine gepflegte Jeanneau Sun Odyssey 54DS.
Sie bietet viel Platz und Komfort und begeistert mit tollen Segeleigenschaften.

Mann
1

Als passionierter und leidenschaftlicher Segler liebe ich es unterwegs zu sein, zu Entdecken und zu Erleben. Sei dabei und begleite mich ein Stück weit!

Möglichkeiten
0

Jeder Tag deiner Segelreise bringt neue Eindrücke und Erfahrungen. Fest steht nur das Ziel am Törnende – alles weitere gestalten Wind, Wetter und deine Fantasie.

Was erwartet dich auf einem Mitsegel-Törn?

Natürlich sind Segelreisen auf der Fair Lady keine Kreuzfahrten, sondern Aktivtörns.

Den Busfahrer zu spielen und meine Gäste von einer Bucht zur nächsten zu fahren kann zwar auch mal ganz nett sein, entspricht aber eigentlich nicht meiner Vorstellung von einem erfüllten Segelurlaub.
Viel interessanter ist es doch im Team aktiv zu sein, Erlebtes zu teilen, als Crew zu segeln, die Bordroutine gemeinsam zu erledigen, zusammen zu kochen oder zu grillen – ein Mitsegel-Törn ist ein kollektives Erlebnis.
Mitsegler sind nicht Passagiere sondern Crew-Mitglieder.
Nur in den “eigenen vier Wänden”, also den Kabinen, ist jeder selbst für Sauberkeit und Ordnung verantwortlich.

Der allgemeine Umgangston ist freundlich und rücksichtsvoll, man hilft und unterstützt sich gegenseitig. Oft entstehen so aus zufällig zusammengewürfelten Menschen starke Teams, manchmal auch tiefe Freundschaften oder gar neue Liebesbeziehungen.

Neben dem reinen Segeln werden wir jede Gelegenheit nutzen all das zu tun, was einen gelungenen Urlaub auf See ausmacht: Baden und Schnorcheln, Faulenzen, Ratschen, Lachen, Essen, Trinken, Ausflüge & Exkursionen, vielleicht die ein oder andere Wanderung usw. usw. – einfach alles um es uns gut gehen zu lassen und zu dem wir Lust und Laune haben.

Das ganze Drumherum

Belegung:
Die Fair Lady verfügt über insgesamt fünf Kabinen für maximal zehn Personen. Da ich stets ein großzügiges Platzangebot für alle Gäste bieten möchte, belege ich die Yacht jedoch mit
nur max. sechs Gästen.

Die Kabinen sind jeweils für zwei Personen mit eigenem Bad/WC. Beide Heckkabinen sind schallisoliert.
Bettwäsche sowie Handtücher (Badetuch und großes Duschhandtuch) werden zur Verfügung gestellt.

Es gibt keine Mindestbelegung. Alle Törns werden so gefahren wie angegeben; notfalls auch alleine oder nur mit einem oder zwei Mitseglern.

Bei den Hochseetörns im Atlantik sowie bei den Törns an der itlaienischen Westküste und rund um Korsika ist ein Co-Skipper mit an Bord, der tatkräftig unterstützt.
Er kommt für seine laufenden Kosten selbst auf und zahlt wie jedes andere Crewmitglied zu gleichen Teilen in die Bordkasse ein.

Die Kosten:
Alle Preise verstehen sich in EURO und gelten für die Kojencharter pro Person und angegebene Törndauer. Einzelkabinenzuschlag 30 %.

Dazu addiert sich die Bordkasse.
Aus ihr werden die gemeinschaftliche Verpflegung an Bord (Getränke, Lebensmittel, Obst, Snacks, etc.), Hafen- bzw. Liegeplatzgebühren, Kraftstoffe, ggf. Zollgebühren, usw. bezahlt.
Die meisten Crews entscheiden sich, auch die gemeinsamen Restaurantbesuche aus der Bordkasse zu bezahlen. Dies wird am Anfang des Törns besprochen und festgelegt; in jedem Fall bleibt nach gutem alten Seemannsbrauch der Skipper frei.
Als Richtwerte gelten (ohne Restaurantbesuche):
ca. 250 – 300 € pro Person und Woche bei einer 4-er-Belegung.
ca. 200 – 250 € pro Person und Woche bei einer 6-er-Belegung.

Für Endreinigung und Wäscherei wird eine Pauschale von 50 € pro Person erhoben.

Lust auf ein besonderes Urlaubserlebnis?

Komm an Bord und begleite mich ein Stück weit.
Sei dabei auf der spannenden Entdeckungsreise vom Mittelmeer in die Karibik.

Hier warten die schönsten Segelreisen in den tollsten Revieren auf dich:

Kroatien Mai 2024
Italien Juni / Juli 2024
Korsika Juli 2024
Balearen August 2024
Atlantik September / Oktober / November 2024
Karibik ab Dezember 2024

Alle Mitsegel-Angebote 2024 in der Monats-Übersicht

Feedback meiner Kunden  Gäste     Freunde

Alle Kommentare kannst du hier lesen oder hinterlasse selbst ein Feedback zu deiner Segelreise:

Du willst mehr Fotos sehen? – Klicke hier:

de_DE